Lachsnudeln mit Cocktailtomaten

Heute stellte sich mir mal wieder die übliche Frage:

„Was esse ich? Auf was hab ich Lust?“

Lachs! – Genau. Und Nudeln! – Ja. Also: Lachsnudeln mit Cocktailtomaten.

Nudeln (2)

Was brauch ich alles?

Bandnudeln

3 – 4 Scheiben Lachs

1 Becher Sahne

1 – 2 Schalotten

Cocktailtomaten

Raps- oder Sonnenblumenöl

Wasser

Salz

Pfeffer

Nudeln (3)Nudeln (4)

Die Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln kleinschneiden und im heißen Öl 1 – 2 Minuten glasig anschwitzen. Den Lachs ebenfalls kleinschneiden und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben. Nun die Sahne zugeben. Cocktailtomaten halbieren und bis auf 3 – 4 Stück ebenfalls in die Pfanne geben. Das Ganze eine Minute aufkochen lassen. Nun die abgekochten Nudeln mit in die Pfanne geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun das Ganze auf Teller oder Schüsseln verteilen und mit den restlichen Cocktailtomaten dekorieren. Nach belieben mit Schnittlauch garnieren.

Nudeln (6)Nudeln (5) Nudeln (1)

Guten Appetit!


Wie macht ihr das denn eigentlich? Habt ihr einen Wochenplan bei dem ihr vorausplant wann es was zu Essen gibt? Oder macht ihrs ehr wie ich und hört tagsüber in euch rein auf was ihr Lust habt?

Eure

Lisa1

Advertisements

5 Gedanken zu “Lachsnudeln mit Cocktailtomaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s